IN DEN MEDIEN


In den Medien über Kniechirurgie 


In den Medien über Fussprobleme

IN DEN MEDIEN üBER Schultererkrankungen


Gratulation: Gerald Gruber. Renommiertes ASG-Fellowship geht an Grazer Orthopäden

Das Austrian-Swiss-German (ASG) Reisestipendium für Nordamerika stellt eine der höchsten wissenschaftlichen Auszeichnungen, die durch die deutschsprachigen orthopädischen Fachgesellschaften verliehen wird, dar. Für OrthopädInnen bedeutet dies eine einmalige Chance, verschiedene erstklassige Kliniken in England, USA und Kanada zu besuchen. 

Das ASG-Stipendium wurde zum ersten Mal 1979 durchgeführt, hat zwischenzeitlich ein hohes nationales und internationales Ansehen erreicht und ist für die weitere berufliche Entwicklung hilfreich. Alle zwei Jahre erhalten ein/e ÖsterreicherIn, ein/e SchweizerIn und zwei deutsche orthopädische ChirurgInnen dieses begehrte Fellowship, wobei die Habilitation sowie profunde klinische Erfahrung die Basisvoraussetzungen darstellen. 

Dieses renommierte ASG-Fellowship erhält nun Priv.-Doz. Dr. Gerald Gruber, MBA von der Universitätsklinik für Orthopädie und orthopädische Chirurgie der Med Uni Graz. Er hat im Jahr 2017 die Möglichkeit, führende amerikanische Kliniken zu besuchen, seine chirurgischen sowie wissenschaftlichen Fähigkeiten zu vertiefen und internationale Kooperationen zu initiieren.  

Wir gratulieren Gerald Gruber sehr herzlich zu dieser hohen wissenschaftlichen Auszeichnung!